Wintersporttag

Am Donnerstag, den 30. Jänner fand unser Wintersporttag statt. Am Morgen fuhren wir mit dem Bus bis nach Kapron. Dort wartete Heinrich auf uns, der uns zur Ochsenberger Alm begleitete. Auf dem Weg dorthin hatten wir viel Spaß. Ungefähr auf halbem Weg bekamen wir ein leckeres Brot und einen heißen Tee. Anschließend ging es weiter und bald waren wir auf der Alm. Sibylle hat uns ein Mus gekocht und auch Speck und Käse vorbereitet. Nach dem Essen spielten wir im Schnee und so gegen halb zwei ging es los. Jedes Kind bekam eine Sturmhaube und einen Helm. Die Aufregung wuchs…die Hornschlitten standen bereit. Sobald alle fertig waren, setzten sich immer 4 Kinder auf einen Schlitten und dann ging es schnell bergab. Das war toll. Unten angekommen gingen wir zum Bus und kamen am Nachmittag glücklich, aber sehr müde zu Hause an.