Winterausflug

 

Am Freitag, den 25. Februar hatten wir Winterausflug. Wir trafen uns um 08:00 Uhr in der Schule und fuhren mit einem Bus nach Melag. Dort erwartete uns Andreas mit seinem Hund. Mit seiner Hilfe zogen alle die Schneeschuhe an. Andreas gab uns ein Rutschbrett und so machten wir uns auf dem Weg. Wir gingen eine Weile durch den Schnee. Dann machten wir Rast. Dort aßen und tranken wir. Etwas später gingen wir zu den Rutschbrettchen, die wir weiter unten abgelegt hatten. Wir zogen die Schneeschuhe aus und nahmen unsere Rutschbrettchen. Andreas nahm die Schneeschuhe für uns nach unten. Einige Sekunden später war der Erste schon unten angekommen. Beim Fahren spritzte der Schnee ins Gesicht, aber es machte uns großen Spaß. Am Ende bekamen wir alle noch einen heißen Kakao. Der Bus brachte uns wieder zurück nach Graun. Es war ein toller Winterausflug.