Besuch des Landtags und Besichtigung der Firma Polyfaser

Endlich, nach vielen Einschränkungen durch Covid19, konnte die dritte Klasse am Dienstag, 30.11. wieder an einem Lehrausflug teilnehmen. Erstes Ziel war der Landtag in Bozen. Jeder Schüler konnte ein Namensschild ziehen und sich an dessen Platz im Sitzungssaal setzen. Die Amtsdirektorin, Frau Seehofer, erklärte zunächst einiges zum Landtag, danach stand der Abgeordnete Josef Noggler für Fragen zur Verfügung.

Am Nachmittag besuchten die Schüler noch die Firma Polyfaser in Prad. Herr Wagmeister, der Juniorchef, führte sie durch den Betrieb und erklärte die einzelnen Produktionsschritte.